Moderne technische Entwicklung

Uns ist es gelungen, innerhalb von 3 Jahren ein Gerät zu entwickeln, welches sehr hohen technischen Ansprüchen gerecht wird und molekularen Wasserstoff in bester Qualität liefert. 

1. Keinerlei Elektrodenverunreinigung

Einige auf dem Markt befindliche Geräte haben Elektroden- und/oder Membrankontakt mit dem Trinkwasser. Dieser Kontakt kann das Trinkwasser direkt oder indirekt verunreinigen und den Geschmack und die Chemie verändern. Diese Geräte können zusätzlich Probleme mit verschmutzten/verkalkten Elektroden haben, die durch die direkte Elektrolyse im Trinkwasser entstehen. Darüber hinaus lassen sich mit diesen Geräten keine anderen Flüssigkeiten wie z.B. Säfte, Tees mit molekularem Wasserstoff anreichern.

Uns war es ein wichtiges Anliegen, diese Problematik der Verunreinigungen durch Elektrodenkontakt zu vermeiden. Daher haben wir unser Gerät so entwickelt, dass Ihr Trinkwasser keinen Kontakt mit Elektroden hat und somit nicht verunreinigt wird. Unser Produkt Pure H2 erzeugt molekularen Wasserstoff aus Reinstwasser, der dann über einen Schlauch und speziell entwickelten Gasausströmern in Ihr Trinkwasser geleitet wird.

2. Zweifache Aufnahmemöglichkeit

Mit unserem Produkt können Sie den molekularen Wasserstoff auf verschiedenen Wegen aufnehmen. Die einfachste und alltagstaugliche Methode ist die Aufnahme über das Trinkwasser. Darüber hinaus können Sie den molekularen Wasserstoff aber auch mit Hilfe einer Nasenbrille über die Atemwege aufnehmen.

3. Reinigungsmöglichkeiten

Bei unserem Gerät können Sie die mit dem Trinkwasser in Kontakt stehenden Materialien leicht und unkompliziert reinigen oder austauschen.

4. Lange Produktlebensdauer

Qualität bedeutet für uns insbesondere auch, Ihnen ein Produkt anzubieten, an dem Sie viel Freude haben und welches eine lange reibungslose Lebensdauer aufweist.

Mit Hilfe unseres Know-hows in der Produktentwicklung, den zahlreichen Tests, der präzisen Planung und den von uns verwendeten qualitativ hochwertigen Materialien ist ein Produkt entstanden, welches eine lange Lebensdauer aufweist. Deshalb erhalten Sie darauf eine Garantie über 3 Jahre oder 20.000 Betriebsstunden – je nachdem was zuerst eintritt.

5. Neuartige Handhabung

Zusätzlich zu den technischen Parametern ist es uns gelungen, die Handhabung des Gerätes zu vereinfachen. Viele dieser Neuerungen haben wir bereits zum Patent angemeldet.

6. Leiser Betrieb

Durch die Auswahl der modernsten Ventiltechnologien gewährleisten wir Ihnen einen Betrieb ohne störende Klickgeräusche. Dies ist bei der Inhalation in Ruhephasen besonders von Vorteil.

7. Geringe laufende Kosten

Das Gerät benötigt für den Betrieb eine geringe elektrische Leistung und Reinstwasser, um aus diesem mittels Elektrolyse molekularen Wasserstoff herzustellen. Wir haben unser Gerät so entwickelt, dass ein fast geschlossener interner Kreislauf die Menge an benötigtem Reinstwasser drastisch reduziert. Durch unseren internen Wasserkreislauf entfällt für Sie die Arbeit, Wasser extern aufzufangen und die Behältnisse alle paar Stunden zu leeren.